Ablauf

Lao Tse

Auch der längste Weg beginnt mit dem ersten Schritt.

Eine Verhaltenstherapie folgt einer festen Struktur:

Woher?

Therapeut und Klient erarbeiten gemeinsam ein Bedingungsmodell für die psychische Störung. So können beide besser verstehen, wie die Probleme entstanden sind, wie sie aufrecht erhalten werden und unter welchen Bedingungen sie verstärkt oder abgeschwächt auftreten. Außerdem wird analysiert, welche Konsequenzen für den Klienten aus dem Problem entstehen, z.B. in der Familie, im Beruf, in der Freizeit.