Ablauf

Lao Tse

Auch der längste Weg beginnt mit dem ersten Schritt.

Eine Verhaltenstherapie folgt einer festen Struktur:

Wie?

Stehen die Ziele fest, legt der Therapeut in Abstimmung mit dem Klienten die geeigneten Massnahmen fest, die das schrittweise Erreichen ermöglichen.
(s.a. Techniken der VT).

Wichtig ist es, kleine Schritte zu planen, um Enttäuschungen vorzubeugen.

Durch wiederholtes Einüben des neuen Verhaltens kommt es im Lauf der Therapie zu einer Automatisierung. Was sich zu Beginn noch fremd anfühlt, wird zur neuen Gewohnheit.